NEINVER in Polen

Polen war der erste Markt in NEINVERs Internationalisierungsprozess; hier startete NEINVER im Jahr 2000 seine Expansion mit Aktivitäten rund um Entwicklung, Leasing und das Management von Outlet-Centern. Polen bestach früh durch enormes Wachstumspotenzial, das hat uns große Chancen für den Immobiliensektor eröffnet.

Heute verfügt NEINVER Polen über ein umfassendes Portfolio an Einzelhandelsimmobilien, das die Gruppe zum nationalen Marktführer im Bereich  verwalteter Gesamtfläche macht. NEINVER zählt zu den wichtigsten Immobilienunternehmen im polnischen Markt und die Standorte in Polen bilden einen zentralen Bestandteil der NEINVER Gruppe. Das Unternehmen hat sich dabei von Anfang an den lokalen Bedürfnissen und Erfordernissen effizient und erfolgreich angepasst. Diese Werte bilden die Basis für unsere starke Marktposition und haben dazu beigetragen, dass wir wichtige Aufträge im ganzen Land gewinnen konnten. Jüngstes Beispiel ist das laufende Projekt zur Umgestaltung des Stadtzentrums von Kattowitz.