Italienisches Taschenlabel O bag eröffnet in Halle Leipzig The Style Outlets

Sandersdorf-Brehna, 19.7.2019 . Am Samstag, den 20. Juli eröffnet das Handtaschenlabel O bag seinen ersten Store in Halle Leipzig The Style Outlets. Die It-Bags aus dem italienischen Padua sind aus den Innenstädten Europas nicht mehr wegzudenken und ab sofort auch im ersten Outlet-Center Mitteldeutschlands erhältlich. Das Besondere: Taschenkörper, Griffe, Schulterriemen und Innentaschen lassen sich mithilfe eines modularen Baukastensystems nach den Wünschen der Kunden individuell zusammenstellen. So wird jede Tasche zum Unikat.


Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2010 wurde die Produktpalette von O bag stetig erweitert. Heute ist O bag eines der führenden Labels für individuelle Produkte in Kombination mit modernsten Materialien. In Halle Leipzig The Style Outlets können Shop-Besucher neben Taschen auch Geldbeutel, Uhren und Fashion-Accessoires nach ihrem eigenen Geschmack zusammenstellen. Zur Shoperöffnung erhalten Taschenliebhaber zusätzlich 20% auf ausgewählte Produkte.


O bag steht mit seinen Produkten für Design und Qualität Made in Italy. Durch die unterschiedlichsten Kombinationsmöglichkeiten ist für jeden Kunden das passende Produkt dabei



„O bag steht mit seinen Produkten für Design und Qualität Made in Italy. Durch die unterschiedlichsten Kombinationsmöglichkeiten ist für jeden Kunden das passende Produkt dabei“, sagt Jens Kahlow, Center Manager von Halle Leipzig The Style Outlets über den Einzug des neuen Mieters. Der neue O bag Shop befindet sich im zweiten Bauabschnitt auf 111 qm neben Geox und Rich & Royal. Seit Jahresbeginn haben insgesamt fünf nationale und internationale Marken neue Stores im ersten Outlet-Center Mitteldeutschland eröffnet. Zuletzt sind das Schmucklabel Thomas Sabo und die US-amerikanische Schuhmarke Crocs als neue Mieter in Halle Leipzig The Style Outlets eingezogen.


„Um Halle Leipzig The Style Outlets als Shopping-Destination zu positionieren, arbeiten wir fortlaufend am optimalen Mix zwischen nationalen und internationalen Marken“, so Jens Kahlow weiter. Und das mit Erfolg: NEINVERs deutsche Center Halle Leipzig The Style Outlets und Montabaur The Style Outlets verzeichneten im ersten Halbjahr 2019 ein Umsatzplus von 16% und einen Anstieg der Besucherfrequenz um 13% auf 1,6 Millionen Gäste. Während beide Center zweistellige Umsatz- und Besucherzahlen erzielten, waren die Ergebnisse von Halle Leipzig The Style Outlets, das im April 2018 seine zweite Bauphase eröffnete, besonders gut.