FAQs Press

Was ist NEINVER?

NEINVER ist ein internationales Immobilienunternehmen, das sich auf das Betreiben von Outlet-Centern spezialisiert hat. Das Kerngeschäft des Unternehmens umfasst Immobilienentwicklung, Asset Management und Fondsmanagement. In über 40 Jahren hat sich NEINVER zum zweitgrößten Outlet-Betreiber Europas entwickelt und verwaltet aktuell 17 Outlet-Center unter den Markennamen Factory und The Style Outlets mit einer Bruttoverkaufsfläche von insgesamt 349.000 m².

NEINVER managt Einzelhandelsimmobilien mit einer Gesamtfläche von 593.000 m², 2,000 Shops und über 1200 Top-Marken. Das Unternehmen ist in Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Portugal und Polen aktiv.

Warum die Spezialisierung auf den Outlet-Sektor?

Outlet-Center haben sich als erfolgreicher Absatzkanal etabliert, da sie die Bedürfnisse von Markenanbietern und Kunden gleichermaßen erfüllen. Dies gilt insbesondere auch in wirtschaftlich angespannten Zeiten.

Outlet-Center bieten Markenanbietern einen zuverlässigen Kanal zum Abverkauf von Restbeständen und Waren aus vorigen Saisons, bei gleichzeitiger Kontrolle über Produkte und Image. Gleichzeitig kommen Kunden in den Genuss, international bekannte Designermarken, mit Preisnachlässen von 30 bis 70% zu erwerben.

Wie unterscheidet sich das Management von NEINVER von dem anderer Betreiber?

Dank eines intern entwickelten Management-Systems kooperiert NEINVER als strategischer Partner mit internationalen Markenanbietern und steht ihnen in jeder Projektphase beratend zur Seite. NEINVER identifiziert Bereiche mit Optimierungspotenzial und betreibt ein zielorientiertes Ressourcenmanagement.

NEINVER hilft Markenanbietern, erfolgreiche Vertriebsstrategien zu etablieren, die auf die Gewinnsteigerung ausgerichtet sind.

Als mittelständisch geprägtes Familienunternehmen agiert NEINVER aus einer sicheren und flexiblen Position heraus und kann so schnelle, aber durchdachte Entscheidungen treffen.

Wie wirkt sich diese Spezialisierung auf die Performance der NEINVER-Outlets aus?

Der Erfolg des Managements von NEINVER zeigt sich in der Frequenz der Wiederholungsbesuche, im Schnitt 13 bis 15 Besuche pro Kunde und Jahr, und in einer Konversionsrate von über 75%.

Was genau ist mit einem „360-Grad-Überblick“ und „hausinternem Know-how“ gemeint?

NEINVER hat ein individuelles System für das Asset Management von Immobilien entwickelt. Die Prozesse ermöglichen, Chancen frühzeitig zu identifizieren und Ressourcen zu optimieren, sodass NEINVER an jedem Standort und in jedem Outlet-Center bestmögliche Ergebnisse erzielen kann.

NEINVER verfügt über ein Expertenteam, das für jede Phase des Immobilienzyklus fundierte Expertise aufweist – von der Standortwahl über Finanzierung und Design bis hin zu Leasing und Management. Diese Erfahrung ermöglicht NEINVER einen 360-Grad-Überblick über die Branche.

Diese Fähigkeit, den gesamten Immobilienzyklus beratend zu begleiten und aktiv daran teilzunehmen, stellt einen von internationalen Investoren geschätzten Mehrwert dar. Für sie gilt NEINVER als strategischer Partner bei Entwicklung und Erwerb neuer Einzelhandelsimmobilien.

Nach welchen Kriterien wählt NEINVER neue Projekte für die Entwicklung aus?

Aufgrund langjähriger Expertise beim Betreiben von Outlet-Centern hat NEINVER in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Faktoren identifiziert, die bei der Auswahl eine relevante Rolle spielen – so bspw. Standort, Erreichbarkeit, Catchment Area und Visibilität. Im Allgemeinen liegen die von NEINVER entwickelten Projekte zwischen 20 bis 60 Fahrminuten von großen städtischen Ballungszentren entfernt.

Die Bruttoverkaufsfläche (GLA) der Outlet-Center beträgt durchschnittlich zwischen 16.000 und 20.000 m². Erst diese Größenordnung ermöglicht einen ansprechenden Marken- und Branchen-Mix für unsere Kunden. Die Architektur und das Design der Center zeichnen sich durch nachhaltige Bauweise, eine harmonische Einbindung in die Umgebung vor Ort und eine positive Energieeffizienz aus.

Was ist der Unterschied zwischen den Marken Factory und The Style Outlets?

Factory ist die Pioniermarke von NEINVER, die mit Blick Besucherfrequenz, Konversionsraten, Markenvertrauen und Kundenloyalität bemerkenswerte Erfolge erzielt hat.

Das Kundenprofil ändert sich jedoch ständig, und um steigenden Kundenerwartungen gerecht zu werden, sind gewisse Anpassungen nötig. Zu diesem Zweck hat NEINVER 2009 ein innovatives Outlet-Center-Konzept mit dem Markennamen The Style Outlets ins Leben gerufen.

The Style Outlets steht für ein einzigartiges Einkaufserlebnis – gekennzeichnet durch einen verbesserten Marken- und Branchen-Mix, ein exzellentes Serviceangebot und unverwechselbare Gebäude, errichtet nach den neuesten Kriterien nachhaltigen Bauens, die optimal an die Umgebung vor Ort angepasst sind.

 

Kontakt: comunicacion@neinver.com